SOMALICHES NEUER VEREIN OSTSCHWEIZ INTEGRATIONES TREFFEN IN ST.GALLEN!!

0
10 November, 2019 in Maqaallo by BANA Mogdishu Office
  • Visits: 566
  • (Rating 0.0/5 Stars) Total Votes: 0
  • 0 1
  • Share via Social Media

    SOMALICHES NEUER VEREIN OSTSCHWEIZ INTEGRATIONES TREFFEN IN ST.GALLEN!!

    Gestern am Smastag Nachmittag Somaliches neuer Verein Ostschweiz mit Stadt Polizei Zusammen getroffen haben. Der Zweck des Treffens war eine Erklårung zur Integration.

    Share on Twitter Share on facebook Share on Digg Share on Stumbleupon Share on Delicious Share on Google Plus

Gestern am Smastag Nachmittag Somaliches neuer Verein Ostschweiz mit Stadt Polizei Zusammen getroffen haben. Der Zweck des Treffens war eine Erklårung zur Integration.
Somalisches-Verien Ostschweiz auch bekannt als (Somali Community Ostschweiz) Der Verein pråsident Herrn Hussein Mohamed Qorlehshe gab sein Wörter uber wie das Integration fur Flüchtling wichtig ist, und nacher Herrn C.Graf Stadt Polizei erklärte die Drie verschiedenen Arten der Schweizer Bestrafung, wenn man das Gesetz verletzt.
Während die Erkärung zur Integration forgestzt wurde und Frau Ilhan Mohamud Adan ubersetzte, Herrn P. Widrig auch Stadt Polizei brachte und sagte wichtige Punkte der Integration zum Ausdrück. Herrn Widrig sagte "in der Schweiz man fährt Auto ab 18 Jahre alt. man kann polizei werden , aber man muss Schweizer Bürgerin oder Bürger sein, und alles Anforderung erfüllen. mindesten alt Einundzwanzig Jahre alt, und abgshlossen Lehre oder  Mattura. Ein Führerschein Kat. B und Militàr oder Zivildienst geschaft hat. Er muss in offentlich und verschiedenen kulturell kommunizieren kann. Sie oder er muss sauber sein, das bedeutet "Ohne Starfe" man mus schwimmen kann zum Leute retten wann notig ist (Gute Sport) In Ostchweiz man muss Deutsch lessen und schreiben kann (Niveau B2) Und Fransosich Niveau A2. Gute Allgemeinbildung Politik "IT" Kenntnis, weil, Polizei Arbeit 60 Prozent IT ist".
Schliesslich, Herr P.Widrig erzählte in stichwort den Somali Community Ostcshweiz kriminelle Dinge die in der Schweiz verboten sind. Zumbeispiel:- Korruption, Drogen, Umbringen, Vergefaltigung, Diebstahl, Schwarzarbeit, Ubertretten, Rassismuss, Umbringen, Schlägerei, Missersticherei, Steinen usw.
Dann lietender journalist lebte fast 30 Jahre in der Schweiz, Dr Abdullahi Ibrahim Amandhoorey aus das Podium gerufen und die Erklärung der Integration verlangert. 
Bisher hatten Somaliche Leute in der Ostchweiz keine demokratisch gewählte Verein, ausser diesem neuen Somali Community Ostchweiz. Es gab nur weniger personen, die zu Kurruption und Stammeszugehörigkeit neigen.
Jetzt hat die Somaliche Verein in Ostechweiz umfassende kooperative Führer 1.Herrn Hussein Mohamed Qorlehshe ist Somali Community Ostschweiz Präsident, 2.Herrn Dahir Mohamed Somali Community Ostcshweiz Stellvertretender Vorsitzender. 3.Herrn Hassan Abdi Somali Community Ostcshweiz Buchhaltung. 4.Frau Nimo Yasin Somali Community Ostschweiz Kinder und Mutter Leiterin. 5.Herrn Abdullahi Ali Jarere jugendveranstalter.
Die Polizei wurde fur ihren Erfolg vorgestellt von Somali Community Ostchweiz, weil Ihnen harte Fragen offen gestellt wurden, und sie gut geantwortet haben. Alle Vereinmitglieder, junge und alte männer und Frauen und die Kinder assen und tranken frendlich zusammen.
Southern Media Co-Operation wurde zu der Konfrenz eingeladen sah Polizei und Somali Community Ostschweiz sich gegenseitig anlächelten, und es war fantastischer Tag am Samastag für alle Somalier in der Besprechung.


Viele Hände schnelles Ende!!
By. Ustad Adam


 



Leave a comment

  Tip

  Tip

  Tip

  Tip

  Tip